Kategorie: Aktuelles, Archiv früher
Veröffentlicht am: 20. April 2015

13. Ostbayerischer Sachverständigentag der IHK in Passau

Fachvortrag von Wolfgang Gommel zum Thema Digitales Chaos bewältigen – Dokumentenmanagement im Sachverständigenbüro zwischen “nice to have” und “must have”.

Rund 200 Sachverständige aus allen Fachbereichen aus den Regierungsbezirken Niederbayern und der Oberpfalz kamen zum jährlichen Sachverständigentag am 17.04.2015 nach Passau, um sich über aktuelle Themen ihres Tätigkeitsfeldes zu informieren. Die IHK Passau sorgte für eine ausgezeichnete Rahmenorganisation. Nach den beiden fachspezifischen Themen über rechtliche und vorgehenstechnische Fälle der Sachverständigenarbeit stellte die IMOS die “Arbeit hinter der Arbeit” vor, nämlich die Methoden zur besseren Beherrschung des “digitalen Chaos” der Arbeit mit den vielfältigen Dokumenten der Sachverständigen. Die regen Fragen und Gespräche im Anschluss an den Vortrag zeigten das Interesse am Thema Dokumentenmanagement, speziell in Sachverständigenbüros mit mehreren Mitarbeitern.

Interessierte können direkt bei der IMOS die Vortragsfolien im pdf-Format zum Nachlesen anfordern.

Bitte benutzen Sie hierfür das » Kontaktformular.

Das Bild zeigt die Verantwortlichen der IHK und die Referenten der Veranstaltung.

IHK-Passau-Bild

Bitte verfassen Sie einen Kommentar

Ihr Kommentar wird vor der Freischaltung von uns geprüft.