Aspekte zu Büro 4.0 aus unterschiedlichen Blickwinkeln

Die einleitenden Informationen zu Büro 4.0 zeigen, dass der Weg zur digitalisierten Büroarbeit eine grundsätzliche, strategische Ausrichtung voraussetzt und tiefgreifende Veränderungen im Unternehmen folgen.

Viele Einflussfaktoren und Rahmenbedingungen sind zu berücksichtigen

  • in Organisation
  • in Geschäftsprozessen intern und extern
  • in der Personalentwicklung
  • in der Infrastruktur
  • auch im Geschäftsmodell insgesamt.

Büro 4.0 ist weder als Produkt oder Lösung zu kaufen noch kurzfristig zu implementieren. Andererseits ist es aber auch kein kurzfristiger Hype, dem sich Unternehmen aller Art entziehen können.

Büro 4.0 heißt nicht weniger als “Büroarbeit neu denken!”.

Lesen Sie auf den folgenden Seiten einzelne, beispielhafte Aspekte aus unterschiedlichen Blickwinkel:

Wir freuen uns auch über Ihre Kommentare und Anregungen. Nutzen Sie bitte dafür unser Kontaktformular. Eine Veröffentlichung Ihrer Anmerkungen behalten wir uns vor. Voraussetzung hierzu ist Ihr Einverständnis, das Sie bitte in Ihrem Kommentar notieren.